Geschirrspülmaschine und Steuerungsverfahren für eine solche

Abstract

Eine Geschirrspülmaschine verfügt über einen Sumpf (100), einen Waschmotor (230), eine Entsorgungseinrichtung (180), einen Siebfilter (179) und einen Ablaufmotor (240). Der Sumpf nimmt Waschflüssigkeit auf, und der Waschmotor pumpt diese zu Sprühdüsen. Die Entsorgungseinrichtung ist innerhalb des Sumpfs angeordnet und durch die Motorwelle des Waschmotors mit diesem verbunden. Der Siebfilter ist im Sumpf installiert, um zu verhindern, dass durch die Drehung der Entsorgungseinrichtung zermahlener Schmutz in eine Waschpumpe (290) gelangt. Eine durch den Ablaufmotor betriebene Ablaufpumpe gibt die im Sumpf aufgenommene Waschflüssigkeit nach außen aus. Der Waschmotor wird während des Ablaufprozesses für eine vorbestimmte Dauer betrieben.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle