Lautsprechermembran, Lautsprechereinheit und Lautsprechervorrichtung

Abstract

Es sollen Töne, welche von einer Lautsprechervorrichtung emittiert werden, hochqualitativ gehalten werden. Gemäß einer Ausführungsform der vorliegenden Erfindung sind eine Oberschicht (4A) und eine Rückenschicht (4B) in einer Membran einer Lautsprechereinheit, welche in eine Lautsprechervorrichtung eingebaut ist, und eine Verstärkungstafel (17) zur Verstärkung, welche zwischen der Oberschicht und der Rückenschicht angeordnet ist und vom zentralen Teil der Membran zum äußeren Umfangsteil der Membran der Lautsprechermembran angeordnet ist, vorgesehen. Dadurch kann unnötige Schwingung, welche durch einen Mangel an Steifigkeit der Membran verursacht wird, vermieden werden, und eine Möglichkeit, dass die Verstärkungstafel sich ablöst und abfällt, kann wesentlich vermindert werden.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle