Flurförderzeug

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Flurförderzeug mit einem vertikal bewegbaren Lastaufnahmemittel (1) und einer im Bereich des Lastaufnahmemittels (1) angeordneten Vorrichtung (9) zur Kommunikation mit einem Identifikationssystem, insbesondere mit RFID-Transpondern, und mindestens einer weiteren Funktionskomponente (4). Es ist mindestens eine gemeinsame Befestigungsvorrichtung (7) und/oder mindestens ein gemeinsames Gehäuse (5) zur Aufnahme der Vorrichtung (9) zur Kommunikation mit einem Identifikationssystem und der mindestens einen weiteren Funktionskomponente (4) vorgesehen.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (4)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102007061707-A1June 25, 2009Technische Universität MünchenFlurförderzeug mit einer RFID-gestützten Einrichtung zur Identifikation von Ladungsgütern
      DE-102009004742-A1July 22, 2010Jungheinrich AgGabelzinke für eine Lastgabel eines Flurförderzeugs
      DE-202010012161-U1January 05, 2011Sae Schaarschmidt Analytic Engineering GmbhFlurförderfahrzeug
      WO-2012028548-A1March 08, 2012Sae Schaarschmidt Analytic Engineering GmbhChariot de manutention