Verfahren zur Überprüfung der Kontaktierung eines Antennensystems eines Fahrzeuges

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Überprüfung der Kontaktierung einer Antenne eines Antennensystems eines Fahrzeuges, wobei das Antennensystem zumindest eine Antenne oder mehrere Antennen aufweist, die über zumindest eine Kontaktierungsstelle oder mehrere Kontaktierungsstellen an zumindest einer nachgeschalteten Einheit, insbesondere einem Antennenverstärker, angeschlossen ist oder sind, wobei erfindungsgemäß vorgesehen ist, dass in die elektrische Verbindung zwischen der Antenne und der nachgeschalteten Einheit die Einspeisung eines Signals zumindest zeitweise durchgeführt wird und eine elektronische Prüfeinheit in die elektrische Verbindung, insbesondere hinter der Kontaktierungsstelle, geschaltet wird und das Vorhandensein oder Fehlen des eingespeisten Signals ermittelt.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle