Elektrowerkzeugmaschine

Abstract

Die Erfindung geht aus von einem Elektrowerkzeug mit einem in einem Gehäuse (11) angeordneten Gerätekörper (10) und einem Handgriff (12), wobei in dem Handgriff (12) ein Schalter (13) angeordnet ist. Es wird vorgeschlagen, dass der Schalter (13) indirekt mit einem im Gerätekörper (10) angeordneten Schaltelement (14) zum Betätigen eines elektrischen Ein-Ausschalters (15) verbunden ist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (8)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102010038750-A1February 02, 2012Robert Bosch GmbhElektrowerkzeugmaschine mit arretierbarer Schaltwippe
      DE-102010038753-A1February 02, 2012Robert Bosch GmbhAntivibrationshandgriff mit auf Zug belasteter Schaltverbindung
      DE-102012215025-A1February 27, 2014Metabowerke GmbhAngetriebene Werkzeugmaschine, insbesondere Winkelschleifer oder Geradschleifer
      EP-2724816-A2April 30, 2014Metabowerke GmbHMachine-outil motorisée, en particulier meuleuse d'angle ou meuleuse droite
      EP-3022019-A4March 08, 2017Milwaukee Electric Tool CorpBohrhammer
      US-9694484-B2July 04, 2017Robert Bosch GmbhAnti-vibration handle comprising a tensile-loaded switch connection
      WO-2010023013-A1March 04, 2010Robert Bosch GmbhCommutateur principal de commande pour machines-outils électriques, en particulier outils électriques à main, ainsi qu'outil électrique à main
      WO-2012016745-A1February 09, 2012Robert Bosch GmbhAntivibrationshandgriff mit auf zug belasteter schaltverbindung