Wind power plant has electric current generating generator with compressed air gear and many control components located stationary or mobile on ground, and air compressor for driving generator located at top of mast

Windkraftanlagen: Windflügel-Rotor der in der Mastspitze nur noch einen Luftkompressor antreibt, der elektr.Strom erzeugende Generator, Pressluftgetriebe, Schaltungen und Steuermechanik bleiben stationär am Boden

Abstract

Die Unterbringung aller zur elektrischen Stromerzeugung benötigen Teile, wie Generator, Spannungswandler, Getriebe und Relais zur Steuerung dieser Teile, einer WINDKRAFTANLAGE (außer dem Windflügelrotor) in dem Gehäuse der Gondel/Kuppel an der Mastspitze ist eigentlich nicht nötig. Diese oben genannten Teile können auch unten am Fuße des Mastes installiert werden. Oben treibt der Windflügelrotor einen entsprechend großen Luftkompressor, welcher über Pressluftleitungen den Druck nach unten zu einem Pressluftgetriebe leitet und dieses antreibt, an das Pressluftgetriebe wird der elektrische Strom erzeugende Generator angeschlossen. Der tragende Mast darf schwächer sein, weil er nicht mehr so viel Gewicht tragen braucht. Diese Konstruktion müsste auch enorme Kosten bei der Neuaufstellung einer Windkraftanlage sparen. Aber auch bei der Wartung und Auswechslung dieser Teile, die sich jetzt am Boden befinden, würden Zeit, Mühe und Kosten gespart werden. Auch die Gefahr von Unfällen ist kleiner.
The wind power plant has the electric current generating generator with a compressed air gear and many control components located stationary or mobile on the ground in a weatherproof housing on or near to the foot or foundation of the mast. At the top, located in a pod at the mast head, an air compressor to generate compressed air is driven by the wind vanes. An offshore wind power plant, a distance from land, can be installed on the sea in accordance with the aforesaid principle. The pressure generated by the air compressor can be transmitted over kilometers to the shore to drive the electric generator installed there.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (5)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102007062502-A1June 25, 2009Becker, Eberhard, Dipl.-Ing.Wind turbine for producing electric current, has rotor for driving water pump, generator for driving drive unit, and pressurized water container including water inlet connected with pump, where water passes to drive unit through pump
    DE-202007004342-U1July 24, 2008Rle International GmbhDrehzahlgeregelter hydrostatischer Antrieb für Windkraftanlagen
    DE-202011104903-U1November 22, 2011Nobilta-Twm Gbr (Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Herr Peter Lauster, 78576 Emmingen-Liptingen)Schlepprotor für Windkraftanlage
    FR-2913728-A1September 19, 2008Paul GuinardDispositif et procede pour capter une energie cinetique d'un fluide naturellement en mouvement
    FR-2913729-A1September 19, 2008Paul GuinardDispositif et procede pour capter une energie cinetique d'un fluide naturellement en mouvement